Slots
Deutsch
SlotsRank
  • Software
  • Themen
  • Geräte
  • Nachrichten

Was machen Sie und an wen wenden Sie sich, wenn Sie Zahlungsprobleme mit einem Online-Casino haben?

2020-05-11

Das erste, woran Sie denken müssen, wenn Sie ein Zahlungsproblem in einem Online-Casino haben, ist, nicht in Panik zu geraten. Bleiben Sie ruhig und denken Sie nicht automatisch, dass das Schlimmste passiert. Das Problem kann technischer oder kaufmännischer Natur sein, und solche Dinge passieren von Zeit zu Zeit. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu verstehen, ob Sie die entsprechende Zeit gewartet haben, bevor Sie Ihre Besorgnis äußern. Die meisten Online-Glücksspielseiten geben an, wie viele Werktage Ihre Auszahlung oder Zahlung dauern sollte. Normalerweise speichern sie diese Informationen in ihrem FAQ-Bereich, damit Sie wissen, was Sie erwartet. Führen Sie keine Schritte aus, um ein Zahlungsproblem zu beheben, wenn Sie nicht zuerst die empfohlene Zeit gewartet haben. Tun Sie beispielsweise erst am sechsten Tag etwas, wenn die normale Wartezeit für die Abhebungsverarbeitung zwei bis fünf Werktage beträgt. Bei Zahlungen, die Sie auf Ihr Konto einzahlen, kann es ebenfalls zu Verzögerungen kommen. Auch hier sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich außerhalb der normalen Zeitspanne für die Zahlungsabwicklung befinden. Andernfalls springen Sie möglicherweise mit der Waffe, wenn dies nicht erforderlich ist. Kundenservice ist immer der erste Ort, an den Sie gehen sollten, wenn Sie ein Problem mit einer Zahlung haben, die Sie von einem Online-Casino erhalten sollten. Auf der Website wird höchstwahrscheinlich die Nummer veröffentlicht, die Sie anrufen können, wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen äußern müssen. Schreiben Sie einfach an die E-Mail-Adresse oder rufen Sie die Nummer an und benachrichtigen Sie die Person über das Problem. Die Kundendienstabteilung sollte in der Lage sein, die Situation für Sie zu lösen. Sie sollten über einen Prozess verfügen, mit dem sie Ihre Transaktion verfolgen können. Sie sollten Ihnen mitteilen können, wann sie Ihre Zahlung gesendet haben und wann Sie mit dem Erhalt Ihrer Zahlung rechnen können. Nachdem Sie mit den Mitarbeitern des Kundendienstes gesprochen haben, können Sie sich an Ihre Bank oder Ihren Karteninhaber wenden, um herauszufinden, ob eine neue Transaktion aussteht. Beispielsweise kann Ihre Bank möglicherweise einige Gelder sehen, die sich darauf vorbereiten, für Sie durchzukommen. Sie können sich bei der Transaktion beruhigen. Wenn der Kundendienst Ihre Situation nicht lösen kann, können Sie Ihre Beschwerde auf die nächste Stufe heben und versuchen, die Administratoren oder Vorgesetzten zu kontaktieren. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise einen Anwalt kontaktieren. Darüber hinaus können Sie eine negative Bewertung schreiben oder das Casino den Zeitungen melden. Sie können die gleichen Lösungen für das Versagen eines Casinos verwenden, einen Jackpot zu zahlen. Der Schlüssel ist, das Casino zu recherchieren, bevor Sie sich darauf einlassen. Einige Casinos haben eine negative Geschichte, weil sie ihre Kunden nicht bezahlen. Stellen Sie sicher, dass es keine lange Geschichte der Nichtzahlung gibt, bevor Sie dort mit dem Spielen beginnen. Überprüfen Sie, ob eine seriöse Behörde ihre Aktivitäten überwacht. Eine Regierungsbehörde kann möglicherweise eingreifen, auch wenn dies nicht jemand anderes kann. Wenn Sie all diese Dinge tun, haben Sie gute Chancen, alle Ihre Zahlungen zu erhalten und Ihre Gewinne einzusammeln.

Links
© SlotsRank 2020